Logo TSK Saal

Liebe, häppchenweise!


📚Komödie in 3 Akten, Bearbeitung von Christine Stark sehr frei nach „Das Spiel von Liebe und Zufall“ von Marivaux

📆Herbst 2014

🏠Mehrzweckhalle der Verbandsschule Saal

😎Regie: Christine Stark

Handlung

Die besten Partys sind Küchenpartys. Und so spielen sich die interessanten Geschichten auf Odettes Party ebenfalls zwischen Häppchenplatten und Champagner ab.

Odette will ihre von den Männern enttäuschte Cousine Silvia mit dem reichen Amerikaner Daniel verkuppeln. Doch darauf haben die beiden gar keine Lust und tauschen kurzerhand die Kleider mit ihren Angestellten.

Eine Entscheidung, durch die sie sich langsam, häppchenweise, immer mehr verheddern zwischen Vorurteilen, Vernunft und Liebe.

Mitwirkende

SilviaAndrea Walker

DanielBernhard Schöfer

LillyChristine Stark

TonyWolfgang Kugler

MariaAnnika Trüb

OdetteLisa Engelbrecht

KellnerinSandra Götz

KochKlaus Peter Reimann

MusikerMichael Walker

Backstage

Bühnenbau und AusstattungKlaus Buchner, Fred Busch, Tobias Eckart, Richard Eifler, Markus Franke, Kathrin Götz, Konrad Götz, Markus Kammermeier, Andrea Kugler, Wolfgang Kugler, Emanuel Lange, Martin Lohner, Ben Rank, Klaus-Peter Reimann, Bernhard Schöfer, Felix Steindl, Michael Walker, Gerd Weuthen

Licht- und TontechnikKonrad Götz, Martin Lohner

MaskeLisa Engelbrecht

SouffleuseAnnika Engelbrecht

Plakat, Flyer, ProgrammheftAndrea Kugler

AbendkasseIngrid Anders, Klara Dobler